Clip In & GO-blitzschnell zum Traumhaar mit Exten`s Hair

Blog post

Lange, volle und glänzende Haare der Weg zu Traumhaaren ist oft steinig und lang. Kennt ihr das auch? Es dauert nicht nur ewig bis die Haare richtig lang sind, einmal lang, sind sie dann oft nicht mehr im besten Zustand – trocken, splissig und zu dünn. Wer sich damit nicht abfinden möchte, kann mit Echthaar -Clip In Extensions zumindest optisch der Natur ein echtes Schnippchen schlagen. Sie werden einfach unter das Deckhaar geklemmt. Ihr seid noch auf der Suche nach guten Clip-Extensions? Vielleicht kann euch diese Review zu den Clip-in Extensions von Extens Hair weiterhelfen!

Was sind eigentlich Clip-Extensions?

Clip Extensions sind Haartressen die mit Clips am Kopf befestigt werden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man die Extensions nicht permanent tragen muss, sondern sie einfach und schnell zu bestimmten Anlässen anbringen kann. Sie sind somit das ideale Accessoire für Partys, Hochzeiten oder um einfach zwischendurch mal etwas Neues auszuprobieren. Einfach rein oder raus clippen, wann immer einem danach ist. Als würden man eine Haarspange tragen. So kann man zum Beispiel das Haar einfach verdichten oder verlängern. Das wirkt sich natürlich schonend für das Eigenhaar aus. Die Haarteile sind in unterschiedlich breite Tressen aufgeteilt – das vereinfacht das einklipsen.

 

Meine Bestellung bei Extens Hair

https://www.extens-hair.com/de/

Ich muss sagen, dass ich es bei meinem blonden Haar einfach unheimlich schwierig finde den richtigen Ton zu finden. Selbst bei meinen eigenen Haaren bin ich seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Blondton. Entschieden habe ich mich für ein glattes Set in der Farbe Honigblond mit einer Länge von 50 cm. Ein Set besteht aus 7 Clip In Extensions Echthaar Tressen in unterschiedlicher Breite deren Clips immer so eingenäht sind, dass sie optimal und unsichtbar halten. Die Clips kamen schon wenige Tage später, in einem wunderschönen pinken metallisch schimmerndem Luftpolsterumschlag gut verpackt bei mir an. Die Farbe der Haar-Clips ist sehr einheitlich, dadurch könnte es eher auffallen, wenn man den Farbton des eigenen Haars nicht ganz trifft. Natürlich habe ich die Haare sofort ausprobiert, aber leider stimmte diese Haarfarbe nicht ganz mit meiner eigenen überein. Sie erschien mir viel zu golden fast schon rötlich schimmernd. Der Kundenservice war sehr verständnisvoll und hat mir diese dann gegen „Blond Clair“ ausgetauscht. Ich fand diese dann aber auch noch einen ganz kleinen Tick zu hell als auf dem Bild im Shop. Aber da die Clips zu 100% aus Remy Echthaar sind ist waschen, dunkler tönen oder färben kein Problem (nur blondieren funktioniert nicht) und ich konnte die Clips so meinem eigenen Haarton anpassen. Ich entschied mich für tönen was auch super funktioniert hat. Die Haare sind wirklich ein Traum. Sie sind weich und glänzend und voll bis in die Spitzen.

Was ist Remy-Echthaar?

Es sind Haare ohne Silikonbeschichtung, komplett intakt und ohne kaputte Schuppenschicht. Die Struktur des Haares muss bei Remy in eine Richtung gehen, also von der Haarwurzel zur Haarspitze! Deshalb sind die Haare weich, elastisch, glänzend und verheddern oder verfilzen nicht. Locken, glätten oder föhnen ist zu jederzeit möglich als wären es die eigenen Haare.

Clip In Extensions Echthaar im Handumdrehen:

Haare scheiteln, Haarclips öffnen in den Haaransatz stecken, Haarclips schliessen – fertig.

Es wird von unten nach oben gearbeitet. Wenn du möchtest kannst du Volumenpuder verwenden oder die Ansätze an den Stellen  wo  die Clips reinsollen antoupieren. Beginne einfach unten im Nackenbereich und teile deine Haare horizontal ab, indem du einen Scheitel ziehst. Fixiere die oberen Haare mit einer Spange, dann clippe die ersten Extensions ein.

Anschließend trennst du die nächsten Haare etwas höher ab, lässt diese über die erste Reihe der Clip Ins fallen und wiederholst das Ganze an dieser Kopfstelle.

Dies machst du so oft bis du mit den ganzen Tressen durch bist.  Zwischen den verschiedenen Lagen sollten mindestens 3 cm Abstand sein. Zum Schluss kann man alles mit Haarspray fixieren und überprüft ob auch nirgends ein Clip rausschaut.

Die besten Ergebnisse bekommt ihr, übrigens wenn ihr die Haare lockt, dann verblenden sich die Haare der Clip-Ins- perfekt mit euren eigenen. Ein Unterschied ist dann quasi nicht mehr zu erkennen und auch die Enden sehen natürlicher aus.

Anfangs spürt man die Clips natürlich am Kopf, aber nach einer Weile gewöhnt man sich daran. Wenn man die Haare offen trägt, spürt man sie mehr, wenn man einen Zopf trägt, spürt man sie fast gar nicht.

 

Wie pflege ich die Haare?

Echthaar Clips muss man wie normales Haar pflegen. Man muss sie nicht nach jedem Tragen waschen aber wenn man es tut, sollte man ein mildes Shampoo verwenden. Ich selbst benutze auch eine Spülung damit sie sich leichter kämen lassen. Im Sommer kann man die Clips auch draußen auf die Wäscheleine hängen dort trocknen sie sehr schnell. Das wichtigste Produkt ist ein gutes Hitzeschutzspray bevor die Extensions Hitze (Föhnen, glätten, etc.) aussetzt werden. Außerdem ist es wichtig ,die Haare vor- und nach dem Gebrauch gut durchzukämmen. Wenn sie nicht benutzt werden am besten geflochten in der Schublade aufbewahren.                                                                                                                                                                  

Das Einzige was mir ein wenig missfällt, ist die Farbauswahl. Die ist nicht so groß und die Farbnamen irritieren einen. Wenn man wie ich zwischen zwei Farben steht, dann immer lieber die hellere Variante nehmen da dunkler tönen und färben möglich ist. Ich benutze die Clip-In-Extensions übrigens weniger um meine Haare zu verlängern, sondern viel mehr um sie dichter, voluminöser wirken zu lassen und sie besser frisieren zu können. Ich bin immer noch dankbar über die Erfindung und Entdeckung der Clip-In-Extensions und ich trage sie wirklich gerne – nicht nur für Fotos sondern auch im Alltag. Ein lang gehegter Traum wird wahr, wenn ich in den Spiegel schaue und wunderschönes, langes und volles Haar sehe. Probiert es einfach selbst aus. Wonach auch immer Dir der Kopf steht-Jeden Tag eine andere Frisur mit den Clip Ins von Extens Hair.

Liebe Grüße Feline

 

By Feline

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.