Maybelline – SUPER STAY MATTE INK CITY EDITION NEW YORK

Ob Coffee to go, Lunch, Sandwich oder Late-Night-Drink mal ehrlich suchen wir nicht alle den perfekten Liquid Lippenstift? Er soll den ganzen Tag halten, darf natürlich unsere Lippen nicht austrocknen und man sollte mit ihm essen können. Letzte Woche überraschte mich Maybelline mit einer Auswahl seiner neuen SUPER STAY MATTE INK CITY EDITION NEW YORK.Ich durfte vier Farben testen.

Das matte Finish ist sicher nicht jedermanns Sache, aber die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen-matte Farben halten einfach besser und länger. Wer unbedingt Glanz möchte der kann selbstverständlich auch über den Matt Ink einen Gloss oder Pflegestift geben. Der Haltbarkeit tut das jedenfalls keinen Abbruch.
Die Verpackung der Lippenstifte finde ich wirklich schön. Sie ist schlicht und einfach gehalten und wirkt dadurch aber trotzdem edel und hochwertig. An der Farbe der Hülse sieht man gleich, welche Lippenstiftfarbe sich darin befindet. An der Oberseite des Deckels befindet sich die Farbnummer und der Name. Auf dem angebrachten Siegel findet man alle Inhaltsstoffe. Der Liquid Lippenstift liegt gut in der Hand und lässt sich gut aufdrehen.
Die Lippenstifte duften ganz leicht süßlich nach Vanille, was auf den Lippen aber verfliegt, sobald das Produkt auf den Lippen getrocknet ist-danach ist er geruchlos.

Du willst auch einen Lippenstift, der trendy ist und nonstop hält? Der Super Stay Matte Ink Lippenstift bringt dank Liquid Matt Formel intensiv matte Farbe auf die Lippen. Und mit der mandelförmigen Applikator-Spitze lässt sich der Lippenstift total präzise auftragen. In der Mitte hat der Applikator ein mit Lippenstift gefülltes Loch. Durch die Form kann man grandios die Ränder, die Ecken und das Lippenherz ausmalen. Sehr kontrolliert, sehr fein. Man kann die Maybelline Lippenstifte also super schnell und sauber auftragen und man benötigt auch keinen weiteren Lippenpinsel.

Anwendung: Setze die Applikator-Spitze in der Mitte deiner Oberlippe an und male erst die linke, dann die rechte Lippenhälfte gleichmäßig mit Farbe aus. Dann füllst du deine Unterlippe in einem Zug aus. Das gelingt, weil der Maybelline Super Stay Matte Ink nicht sofort antrocknet. Achte darauf, dass du die Lippenfarbe in nur einer dünnen Schicht aufträgst, damit sie gleichmäßig trocknet. Die Lippen während der Trocknungszeit nicht aufeinander pressen, sondern leicht geöffnet lassen. Auch wenn die Maybelline Super Stay Matte Ink sich MATT nennen, sie trocknen nicht komplett matt an. Sie werden nie trocken oder staubig, wie andere Liquid Lipsticks das tun. Erst mal lassen sie sich sehr gut auftragen, der Applikator arbeitet präzise und bringt die Farbe gleichmäßig und fleckenlos auf die Lippen. Durch das Ausbleiben des kompletten Antrocknens bleibt ein leicht klebriges Gefühl auf den Lippen. Wobei ich persönlich klebrig total übertrieben finde. Falls ihr das Gefühl habt er klebt noch ein bisschen könnt ihr ihn einfach mit Puder ab pudern! danach sind die Lippen seidenweich, geschmeidig und das Tragegefühl ist wirklich toll. Den Super Stay Matte Ink Lippenstift von Maybelline gibt es in vielen matten Trendfarben – von romantischen Nudes bis hin zu dunklen Beerentönen. Die Haltbarkeit ist wirklich überzeugend, ja sogar beeindruckend. Von morgens bis abends bzw. bis zum Abschminken hält der Liquid Lipstick. Lange Partynächte mit perfekt geschminkten Lippen-Ich komme! Eis am Stiel, Trinken aus der Flasche und aus dem Glas… ich habe alles probiert. Mehrere fettige Mahlzeiten und Trinken überlebt der Lippenstift tadellos ohne an Farbkraft zu verlieren oder an Gläsern etc. abzufärben. Dieser Lippenstift ist fast ein bisschen wie echtes Permanent Makeup – nur abschminkbar.
Wie bekommen ich die Maybelline Super Stay Matte Ink ab? Mit Wasser und Seife auch mit Mizellenwasser keine Chance! Ohne Öl bekommt ihr ihn wirklich nicht ab. Zum Abschminken rate ich zu einem Produkt für wasserfestes MakeUp oder ihr nehmt eine Fingerspitze Kokos-Öl und massiert damit eure Lippen, so geht das Produkt reibungslos ab und eure Lippen sind danach mega weich. Von Catrice ist inzwischen ein Liquid Lipstick Remover auf dem Markt, vielleicht ist das auch interessant für euch.

Maybelline liefert mit den SUPER STAY MATTE INK wirklich ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt ab. Das Preis- Leistung -Verhältnis stimmt hier einfach. Auch wenn ich eigentlich alle meine liebsten Farben nun besitze und doch noch mit weiteren bereits liebäugle – ich denke genug Farben wird es nie geben!

Ob Peach, Pink, Red oder Berry
Ich durfte diese vier Farben testen:

  • 115 Founder hüllt meine Lippen in dunkles Ziegelsteinrot
  • 118 Dancer bringt mit intensivem Rot den klassischen Style auf meine Lippen
  • 125 Inspirer taucht meine Lippen in cooles Pink
  • 130 Self-Starter überzeugt in softem Pfirsichpink

Habt ihr die Superstay Matte Ink Lippenstifte schon ausprobiert oder gekauft? Wenn ja, in welcher Farbe? Und wie findet ihr sie? Welche Matte Ink findet ihr am Schönsten?

Liebe Grüße Feline

By Feline

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.