Auf die Rollen, fertig, los!

In den letzten hundert Jahren sah man Kinder und auch junge Erwachsene auf Rollschuhen durch die Straßen laufen. Mit ihren Schuhen auf vier Rädern düsten sie durch die Straßen und spielten mit großer Begeisterung Fangen auf Rollen. Die guten alten Rollschuhe sind dann irgendwann in Vergessenheit geraten. Ab den 60er Jahren waren Rollschuhe dann wieder ganz besonders groß im Trend. In den 70er und 80ern, waren die Rollschuhe dann der absolut letzte Schrei. Die ersten Rollschuhe wurden noch mit einem Riemchen zugemacht, danach waren Discoroller das absolute Highlight. In den Anfängen wurden vier Rollen und ein Stopper unter einen Spezialschuh geschraubt. In den 80ern wurden die Roller Skates dann ein echtes Massenphänomen. Jeder wollte sie haben. Ob in Nylon oder Leder landauf, landab jeder drehte seine Runden. Ganz hipp waren zu der Zeit auch welche mit Leuchtrollen dran! Das waren noch Zeiten denkt sich auch meine Mama und schwelgt in Kindheits- Erinnerungen: das vermeintliche Relikt aus den 80er-Jahren ist zurück zwei Rollen vorne und zwei hinten- genau wie früher. Schrille Farben, viel Bewegung, Rollschuh fahren mit Freunden, Retro Klamotten wie Hotpants, Pastellfarben, Kniestrümpfe und natürlich Starlight Express. Seit dreißig Jahren ist es das erfolgreichste Musical der Welt. Die Show, in der die Darsteller auf Rollschuhen mit rasantem Tempo über die Bühne fegen, ist nicht mehr wegzudenken. Nach der Uraufführung 1984 in London zog das Musical 1988 nach Bochum und ist seitdem dort zu Hause. Das macht doch einfach nur Lust sich sofort wieder die Rollschuhe unter die Füße zu schnallen und loszudüsen. Wie gut das es für alle, die diese Zeiten nicht mehr vermissen möchten oder sich wünschen, sie wären selbst ein Teil dieser legendären Ära gewesen, den Onlineshop ROLLSCHUHE.DE gibt. Mit Inlineskates braucht man den Teenies heute nämlich nicht mehr zu kommen.Die aus Argentinien stammende Telenovela „Soy Luna“ die im Disney Chanel lief, löste 2016 einen regelrechten Rollschuh-Boom aus.

Auf modischen Rollschuhen in Sneaker-Optik oder sogar mit Absatz flitzen sie durch die Spielstraßen der Neubaugebiete. Besonders im Trend liegen Rollerskates im Retro-Design. Die angesagtesten Rollschuhe findet ihr bei ROLLSCHUHE.DE es ist der Laden in Sachen Rollschuhe schlechthin. Und wenn du in dem Shop stöberst, wirst du sicher keinen Rollschuh finden, der dem anderen gleicht, es ist garantiert für jeden etwas dabei. Und wenn du es noch individueller möchtest, kannst du dir deinen eigenen Rollschuh konfigurieren oder sogar deinen Lieblingsschuh einsenden oder vorbeibringen und das Team montiert Rollen darauf. Individueller geht es wohl kaum.


Ich selbst durfte mir in Zusammenarbeit mit ROLLSCHUHE.DE ein paar RIO Roller aussuchen. Ich hatte wirklich die Qual der Wahl. Meine Wahl fiel auf die schwarz-goldfarbenen Rio Roller Figure Pro Rose.

Ein Unboxing-Video und noch weitere Bilder zu den Rollschuhen findet ihr in meinen Highlights unter Instagram: felinenanin

Schon beim Auspacken meines Paketes fällt mir die Verpackung positiv ins Auge. Die Rio Roller Rose sind in einem Beutel aus Baumwolle verpackt, der sowohl für den Transport als auch für die Aufbewahrung wertvolle Dienste leistet. Der Rollschuh ist für Anfänger wie gemacht, er ist wirklich wunderschön, elegant und zeitlos zugleich. Farblich passende Cushions, Räder und Zungen verleihen ihm ein einzigartiges Aussehen. Selbstverständlich gibt es zu meinen Rio Rollschuhen auch passende Leuchtrollen, diese sind in blau und pink erhältlich.

Rollschuhfahren beziehungsweise Inlineskaten gehört nach wie vor zu den beliebtesten Hobbys im Bereich Fitness. Und Rollschuhlaufen ist Lifestyle: In vielen Magazinen und Musikvideos sind Rollschuh-Fahrerinnen in Hot Pants oder weitschwingenden Röcken unterwegs, kombiniert mit Kniestrümpfen oder Overknees. Neben jeder Menge Spaß bringt Rollschuhfahren auch viele Vorteile: Schließlich gilt es, einzelne Körperteile in Abstimmung miteinander so zu bewegen, dass man nicht nur vom Fleck kommt, sondern auch Richtungen wechseln, schneller und langsamer fahren kann. Das Gleichgewicht wird dabei automatisch geschult jeweils zwei Rollen vorne und hinten sorgen für einen sicheren Stand. Inlineskates sind dagegen deutlich wackliger, da ihre Rollen schmaler und hintereinander angeordnet sind. Rollschuhe sind einfach ideal, um Kurven zu fahren – und um zu tanzen. Tatsächlich erleben Rollerdiscos der 1980er ein echtes Revival: In Großstädten laden Clubs regelmäßig zur Rollerskate-Disco mit Vorab-Tanzunterricht ein.

Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich die Förderung der Kondition und die Stärkung des Muskelapparats.Wer regelmäßig auf vier Rollen unterwegs ist, trainiert Ausdauer und Balance und kräftigt die Muskeln im ganzen Körper, vor allem in Beinen, Po, Bauch und Rücken.Damit ist diese Sportart ideal für das Herz-Kreislauf-System.

Bevor es das erste Mal auf die Straße geht, gehört natürlich etwas Equipment unbedingt dazu. Wichtig ist in jedem Fall die Schutzausrüstung: ein Helm, Knie, Ellenbogen und Handschoner sind definitiv Pflicht. Da bei einem Sturz auf hartem Asphalt Abschürfungen, Prellungen aber auch Brüche an Händen und Unterarmen möglich sind. Wer ungeübt ist, sollte deshalb als erstes das Bremsen und das Fallen richtig üben. Vor allem nasse und sandige Wege oder unebenes Gelände können bei Anfängern zu Verletzungen führen. Das Fahren mit den Rollschuhen ist nicht zu vergleichen mit Inliner fahren, man steht viel sicherer und das Fahren ist auch viel leichter aber etwas Übung bedarf es dennoch. Geübt habe ich erstmal zuhause im Flur. Nach ein paar Tagen üben, begab ich mich mit meiner Mama auf die Skater –Anlage. Das Schöne an dieser Anlage ist, dass jeder dort übt, ob jetzt mit Inliner, Rollschuhen, Skateboard oder BMX Rad und keiner guckt doof oder lacht.

 

Mein schwarz-goldfarbenen Rio Roller Figure Pro Rose im Überblick:

  • Schuh aus Synthetikmaterial (Vegan friendly)
  • Oberfläche aus PVC-Leder
  • Hochwertige Fersenstütze und Einlegesohlen
  • Aluminium-Achsen
  • Hi-PP Impact Chassis
  • Rio Coaster Rollen, Härtegrad: 82A, Rio Coaster Rollen mit exklusivem Design von Rio, um zu verhindern, dass die Achsen hervorstehen und den Fußboden beschädigen
  • Natur-Kautschuk Stopper
  • ABEC 7 Kugellager

Die Rio Roller Rose Rollschuhe überzeugen mich, denn sie sind mühelos zu beherrschen und man sieht damit extrem cool aus in den klassischen Farben mit schönen Applikationen in Rosegold. Die trendigen Retro-Rollschuhe bringen auch Dich zum Rollen! Sonne, Skaten, Eis essen die vielen bunten Farben des Sommers bringen luftige Leichtigkeit, Frische und einfach gute Laune. Die perfekte Kombination für einen unvergesslichen Sommertag.

Läufst du noch, oder rollst du schon? Auf geht’s nach Stuttgart in den angesagtesten Laden der Region zu Pavlos Tsimprikidis und seinem Team oder natürlich im Onlineshop unter ROLLSCHUHE.DE

Liebe Grüße Feline