3 ,2 ,1 -Film ab für den perfekten Tatort auf dem Sofa! Denn zu Hause ist es immer noch am schönsten! Es muss nicht immer Kino sein, den perfekten Filmabend kann man auch in den eigenen vier Wänden haben und mit der aktuellen Degusta Box gelingt euch das auch. Den Inhalt stelle ich euch nun in diesem Blogbeitrag vor:

Produkt des Monats:
Alpia Schoko-Brezeln UVP 1,59€
Mit Schokolade überzogene Brezeln sind ein beliebter Snack in den USA. Vor allem an Weihnachten werden Sie dort oft mit zerkrümelten Zuckerstangen, Streuseln oder anderen Toppings serviert. In New York gibt es sie an jeder Straßenecke die chocolat-dipped pretzels, hierzulande musste man seither danach suchen, aber immerhin findet man sie jetzt im Süßwarenregal. Alpia hat salzige Brezeln mit zarter Vollmilchschokolade umhüllt. Die knusprigen Schoko-Brezeln schmecken süß und salzig zugleich. Vor allem wenn man sich zwischen süßen und salzigen Snacks nicht entscheiden kann, ist dies die perfekte Nascherei beide Geschmacksrichtungen zu vereinen. We love it!!!

TeeFee UVP 2,95 €
Wer will den immer nur Leitungswasser trinken? Der Sirup von TeeFee ist als Alternative zu Wasser und gezuckerten Getränken gedacht. Viele Kinder trinken nicht genug, weil ihnen herkömmliches Wasser nicht schmeckt. Saftschorlen und Limos enthalten in der Regel zu viel Zucker. Genau diese Lücke füllt TeeFee. Es ist das einzigste Unternehmen in Europa, dass biologische Kindergetränke auf Basis von Stevia herstellt. Die Anwendung ist denkbar einfach: Den TeeFee Bio-Sirup Trinkzauber Squezzer einmal drücken und schon verwandelt sich kaltes oder warmes Wasser in ein gesundes, leckeres und kalorienfreies Kindergetränk mit Geschmack. Ein Trinkzauber enthält 48 ml und reicht für die Herstellung von bis zu 30 Gläsern. Ich finde den handlichen Sirup auch auf Reisen/Camping, unterwegs oder im Büro/Uni toll – er passt einfach in jede Tasche. Ich finde die TeeFee Sirups eine gelungene und gesunde Alternative zu Limos etc.

Maggi UVP 1,49€
Du bist ein Draußen-Esser? Dann kannst du mit Maggi Food Travel auf eine kulinarische Reise nach Bangkok gehen. An jeder Ecke dampft und zischt es. Der Klassiker der Garküchen ist sicher rotes Curry mit duftendem Jasminreis, Limettenblättern und Thai-Basilikum, Mmmhh… Khö hai dija! (Guten Appetit!). Es handelt sich um ein relativ neues Produkt und ist für Vegetarier geeignet. Und das Beste daran, in nur drei Schritten gelingt ein leckeres Gericht:
1. Einfach kochendes Wasser bis zur Fülllinie aufgießen.
2. Gleich gründlich umrühren.
3. 5 Minuten ziehen lassen und in Gedanken den Tuk-Tuks nachschauen.

Inspiriert von Gerichten aus den Food Hotspots der Schweiz, Italiens, Marokkos, Indiens und dem Wilden Westen bringt Maggi sechs weitere Food Travel Cups auf den Markt und noch mehr Vielfalt nach Hause. Mir gefällt die superschnelle Zubereitung. Mir war es ein wenig zu scharf wobei mein Bruder meinte es könne noch schärfer sein;-) Geschmäcker sind eben unterschiedlich.

Geeta`s UVP 2,99€
Geeta´s „Premium Mango“ Chutney wird aus sonnenverwöhnten, reifen Mangos und ausgewählten Kräutern sowie Gewürzen hergestellt. Das Mango-Chutney ist eine würzige Soße mit süßsaurem Aroma und gibt garantiert jedem Gericht das exotische Extra! Das aus Indien stammende Chutney schmeckt köstlich zu Fisch und Meeresfrüchten, gebratenem Fleisch oder Käse. Das Mango-Chutney bietet eine wunderbare Kombination aus süß, sauer und pikant. WHATEVER YOU DO, DO IT WITH GEETA’S

Auf dem Flyer befindet sich ein Rezept für ein indisches Sandwich über das sich mein Bruder gleich hergemacht hat. Geeta`s Produkte findet ihr in vielen REWE Märkten.

Kotanyi Basilikum gerebelt UVP 1,95
Als Alternative zum frischen findet man beim österreichischen Gewürzhändler Kotanyi im Gewürzregal des Einzelhandels auch Basilikum gerebelt. Durch das Trocknen der Pflanze bleibt sie länger haltbar. Im handelsüblichen Gewürzstreuer kann der gerebelte Basilikum problemlos dosiert werden. Basilikum gibt es in vielfältigen Sorten und ist in zahlreichen Küchen der Erde als Würzmittel anzufinden. Es zeichnet sich durch ein intensiv-würziges, pfeffrig-süßes Aroma aus und sollte erst am Ende der Garzeit beigefügt werden. Es zählt zu den klassischen, unverzichtbaren Kräutern bei italienischen und mediterranen Gerichten, es passt zu Gemüse, Suppen sowie Fleisch- und Fischgerichten und gibt sogar Desserts wie Panna Cotta, Sorbet oder Eis eine besondere Note. Auf was wartet ihr noch-Spice up your life.

PRINCESS AND THE PEA UVP 2,99€
Nach Soja, Mandeln, Hanf, Reis, Hafer und einigen anderen Getreide- und Nuss-Sorten kommt nun also die Erbsenmilch. Ihr fragt euch sicher wie schmeckt den nun Erbsenmilch? Sie ist cremig und weißlich-gelb und ähnelt Kuhmilch, geschmacklich kommt sie an normale Milch aber keinesfalls heran. Sie schmeckt wässrig, süßlich mit einem cremigen Nachgeschmack, geschmacklich geht sie eher in Richtung Sojamilch, allerdings etwas nussiger. Die Erbsen für den Pflanzendrink „Princess and the Pea“ werden ausschließlich in Europa angebaut. Von den Nährwerten her überzeugt Erbsenmilch vor allem mit ihrem Proteinanteil. Mit 13 Prozent enthält der vegane Milchersatz genauso viel Eiweiß wie Kuhmilch. Ein Glas ungezuckerte Erbsenmilch hat dafür nur 75 Kilokalorien pro Glas (200 ml), fettreduzierte Milch etwa 86 Kalorien. Der vegane Milchersatz aus Erbsen ist laktose-, gluten-, soja-, nuss- und gentechnikfrei. Erhältlich ist der Drink in 5 Sorten: Original ungesüßt, Original mit Ballaststoffen, mit Schoko, Vanille und Kaffeegeschmack.Ich durfte die ungesüßte Variante probieren, die ich dann auch gleich zum Kochen verwenden konnte.Auf dem beiliegenden Flyer befindet sich nämlich ein Rezept für ein Gemüse Kichererbsen Curry. Somit ist die Erbsenmilch durchaus variabel in der Verwendung.


EXTRA MEGA KAUGUMMI UVP 2,99€
Der neue Zahnpflege-Kaugummi aus dem Hause Wrigley passt ideal in meine Mittelkonsole vom Auto, auf den Schreibtisch oder in meine Unitasche. Aus der Serie EXTRA kommen diese großes Cubes und sind ein echtes Kauerlebnis für Groß und Klein. Denn das Kaugummi ist einfach mega soft und somit leicht zu kauen. Das regelmäßige Kauen nach dem Essen oder Trinken, zusätzlich zum regelmäßigen Zähneputzen, kann helfen, Plaquesäuren zu neutralisieren und sorgt somit für spürbar saubere Zähne. Die 35 zuckerfreien Kaugummis mit dem Pfefferminz-Geschmack befinden sich in einer eckigen und wiederverschließbaren Dose. In der coolen Box bleiben die leckeren Gums immer schön frisch und lecker. Praktisch für unterwegs oder für die Lagerung im Auto.Als Pfefferminz Kaugummi natürlich ideal um Mundgeruch und schlechten Atem zu lindern. Mein Vater hat sich ganz besonders über den megagroßen Kaugenuss gefreut. Von den herkömmlichen Kaugummis stopfte er seither nämlich meistens zwei oder drei auf einmal in seinen Mund 😉

Lillet Wild Berry (Probefläschchen) UVP 0,99€
Lillet Berry/Schweppes Wild Berry
Der Aperitif Lillet Blanc aus Weißwein und Fruchtlikören (aus Schalen spanischer Orangen und haitianischen Bitterorangen) erfrischt gemixt in unterschiedlichsten Cocktails. Der Lillet Wild Berry ist ein spritziger, fruchtig-frischer Drink der mit nur wenigen Zutaten blitzschnell zubereitet ist. Neben ein paar Eiswürfel braucht man im Grunde nur den französischen Aperitif Lillet Blanc und Schweppes Russian Wild Berry. Mit ein paar Beeren kann man das Ganz noch wunderbar aufpeppen. Ich habe es auch mit gefrorenen Beeren (Beerenmischung vom Discounter) probiert wirklich sehr lecker und erfrischend.

Zutaten für ein Glas:

  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Schweppes Russian Wild Berry
  • Eiswürfel
  • Beeren nach Geschmack

Rezept:
Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Mit Schweppes Russian Wild Berry auffüllen und mit Beeren garnieren.

Jelly Belly 10 Sorten-Mischung 0,80
Eine kleine Bohne erobert die Welt. Geleebonbons gibt es bereits seit Jahrtausenden, die weltbekannten Jelly Belly Beans jedoch „erst“ seit 1976. In der Jelly Belly Candy Company, die ursprünglich von zwei deutschen Einwanderern unter dem Namen „Herman Goelitz Candy Co.“ gegründet wurde, tüftelten erfahrene Bonbonköche an einer revolutionären Rezeptur. Das Ergebnis: Jelly Beans in naturidentischen Geschmacksrichtungen. (Jelly Belly gibt es inzwischen in 50 Geschmacksrichtungen) Die kleine Mixpackung mit Sorten wie Mandarine, Kirsche oder Kokosnuss ist somit ideal zum Kennenlernen des Produktes. Einfach perfekt zum Teilen. (Das Einzige was mir an den Jelly Bellys missfällt sind die zugesetzten Farbstoffe.)

PECHKEKS je 1,50€
Der Pechkeks mit der schwarzen Katze auf der Verpackung erinnert mich an den Glückskeks vom Chinarestaurant. Sie sind genauso geformt, sind schön knusprig und schmecken leicht nach Vanille. Der Clou beim Pechkeks ist seine schwarze Farbe und die fiesen Sprüche die in ihm stecken. Die Sprüche sind ganz klar nichts für Leute die alles zu ernst nehmen Ein Pechkeks ist alles andere als ein Glückskeks. Der redet dir nichts schön, bringt dich dafür aber bestimmt zum Lachen. Mir geht es jedenfalls so, und ich freue mich auf jeden neuen Pechkeks genau wie auf meinen ersten. Den Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Das Leben kann so einfach sein, man darf es nur nicht so schwernehmen. Auch eine coole Geschenksidee!

myChoco UVP 2,79€
Die belgische Schokolade myChoco steht für „Genieße. Teile. Lebe.“ Die Philosophie hinter myChoco ist hochwertige und leckere Schokolade mit direkter Entwicklungshilfe zu kombinieren. Jedes Stück Schokolade trägt dazu bei, dass Kinder in Tansania einen besseren Zugang zu Bildung erhalten. Bekanntlich macht Schokolade glücklich, aber myChoco macht damit noch glücklicher. Das Besondere an myChoco ist zunächst einmal, dass die Schoko-Tafeln jeweils 180 Gramm wiegen und damit größer und dicker sind, als herkömmliche Schokoladen. Auch rein optisch hebt sich myChoco durch ihre ausgefallene Rippenstruktur ab. Die Papier-Verpackungen sind mit lustigen und frechen Sprüchen bedruckt und ein echter Hingucker. Neben Klassikern wie Vollmilch und Zartbitter, gibt es auch ausgefallenere Sorten wie Popcorn, Cookie-Dough, Keks-Crunch und Karamell-Meersalz an, die einfach noch Lust auf mehr Schoki machen. Wir durften die Sorte Keks-Crunch testen. Die Schokolade Keks-Crunch schmeckt nach frisch gebackenen Keksen, ist knusprig-knackig und hat einen hohen Kakaogehalt. Sie macht auf alle Fälle süchtig nach mehr. 
Pringels UVP 2,29€
Für exotischen Knabberspaß sorgen ab sofort die neuen Pringles Rice Fusion in der 180 Gramm Dose. Sie sind in vier original asiatischen Geschmacksrichtungen erhältlich (Peking Duck mit Hoisin Sauce, Malaysian Red Curry, Indian Chicken Tikka Masala, Japanese BBQ Teriyaki). Wir durften die Sorte Malaysian Red Curry in der roten Dose testen. Hier treffen exotische Curry-Gewürze wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Ingwer auf süße Kokosnuss. Die neuen Chips enthalten 24% Reismehl aber auch Kartoffelpüree-Pulver und Maismehl. Geschmacklich macht der Reisanteil keinen Unterschied aus. Dank des Reismehls sind die Chips aber knackiger und intensiver im Geschmack. Mach dich bereit für das asiatische Geschmackserlebnis in diesem Sinne: POP, PLAY &EAT

Smith&Sinclair UVP 2,25€ pro Stück (18 € für eine 8er Packung)
Eat Your Drink -Der Londoner Cocktail-Süßwaren-Innovator Smith & Sinclair revolutioniert die Welt des Alkohols mit alkoholischen Cocktail Gummibonbons. Zweifelsohne ist das Produkt sehr ungewöhnlich. Wer es fruchtig mag, wird den Ananas-Bellini von Smith & Sinclair lieben. Für einen Junggesellinnen-Abschied, eine Verlobungsfeier, Geburtstag oder Hochzeit sicher ein sehr ungewöhnliches und besonderes Produkt. Alle Smith & Sinclair-Gummies werden mit Premium-Spirituosen, frischen Früchten, Kräutern und Sirupen hergestellt und mit Garnierungsaufgusszucker überzogen. Die Gummies enthalten einen subtilen Kick bei 7% Volumen (das entspricht einem 1/2 Schuss Alkohol). Perfekt zum Verschenken oder selber genießen und komplett vegan. Erhalte auf www.smithandsinclair.com 15% Rabattmit dem Code DEGUSTA

Wingman Natural Energy Choco Crunch Riegel 
(Bonusitem)
Der vegane und glutenfreie WINGMAN Koffein-Riegel besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten wie Dattelpaste, getrockneten Weinbeeren, gerösteten Haselnüssen, Zartbitterschokolade, Oblaten, Ahornsirup und Soja-Crispies. Er enthält 80 mg Koffein aus Kaffeebohnen und Grüntee und circa so viel Koffein wie eine Tasse Kaffee und ist damit ein perfekter Powersnack für überall! Egal wo und wann. Ob im Auto, beim Feiern, auf Reisen, bei der Arbeit, in der Uni oder beim Sport. Mit diesem Kraftpaket bist du garantiert jederzeit einsatzbereit. Erhältlich ist er in den Sorten Choco Crunch, Cranberry Coconut, Peanut Crunch & Mango Apple.

Fazit der Filmabend-Box:
Zu einem Filmabend auf der Couch gehört ein spannender Film, gute Gesellschaft – und natürlich köstliche Snacks. Doch es müssen nicht immer nur Chips sein, das dachten sich wohl die Macher der aktuellen Degusta-Box. Wenn ich ehrlich bin hatte ich an knusprige Chips mit würziger Salsa, Nachos, Popcorn oder Gummibärchen und Softdrinks gedacht als ich das aktuelle Thema des Flyers erblickte. Ich wurde mit dem Inhalt deshalb total überrascht. Die bunte Mischung der Box passt perfekt zum Thema und es ist alles dabei was man für einen gemütlichen Filmabend auf der Couch benötigt. Meine persönlichen Highlights waren die Alpia Schoko-Brezeln, der Mega Extra Kaugummi, der Wingman Riegel und die belgische myChoco Tafel.

Liebe Grüße Feline

Mein Dank geht an das Team der Degusta Box.
*Werbung: das/die Produkte(e) wurde(n) mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt