LYCKA – das Glück im Becher
 
Das Glück zum Löffeln -LYCKA das ist bedenkenloser Eisgenuß-genießen mit gutem Gewissen leicht, cremig und mit besonders natürlichem Geschmack.
 
Ein cremiges Eis löst in vielen Menschen Glückgefühle aus, manchmal aber auch Reue. Zu viel Sahne, zu viel Zucker in einer Portion- das schlechte Gewissen plagt einen. Abhilfe schafft hier seit März 2015 das Eis von Lycka -deutschlandweit  in vielen Supermärkten wie bei EDEKA und REWE erhältlich und natürlich direkt im Online-Shop – “Lycka 100% Natural Frozen Yogurt” in Bio-Qualität. Die drei ehemaligen Hamburger BWL-Studenten  Felix Leonhardt, Johannes Nass und Sven Perten alle Mitte zwanzig  entdeckten während eines Auslandssemestern ihre gemeinsame Liebe für nachhaltigere und vor allem gesündere  Lebensmittel. In allen drei brannte der Wunsch, sich selbstständig zu machen. In ihrem Auslandsemester in den USA lernten Felix und Sven die damals in Deutschland noch unbekannte Eisvariante Frozen Joghurt kennen und konnten sich für diese sofort begeistern.
Zurück in Deutschland dauerte es von der Idee bis zum Verkauf nochmal mehr als zwei Jahre. Als totale Eisjunkies und auf der Suche nach einer gesunden, kalorienarmeren Variante kreierten die drei einen fettarmen Bio-Frozen Yogurt mit dem Ziel Projekte zur Entwicklungshilfe zu finanzieren. Von jedem verkauften Becher geht ein fester Betrag direkt an die Welthungerhilfe, beim großen sind es elf Cent, beim kleinen sechs. Bis heute wurden etwa 142.000 Essen in Mali und Burundi ermöglicht.
Auf der Suche welche Eismanufaktur wohl das beste Rezept für den neuen FROYO liefert übermannte die drei wahrscheinlich so ein Glücksgefühl das sie den schwedischen Namen Lycka für ihr Produkt wählten. Lycka ist schwedisch  und heißt übersetzt Glück . Das Besondere am Lycka Eis ist sicher der bedenkenlose Genuß. Frozen Yoghurt ist im Vergleich zu herkömmlichem Eis wesentlich gesünder, da weniger Fett und Zucker enthalten sind. Der Frozen Yogurt besteht aus rein biologischen und natürlichen
Inhaltsstoffen ohne Zusatz von Aromen. Die Lycka Becher sehen dank ihres reduzierten skandinavischen Designs nicht nur schön aus, die unkonventionell geformten Pappbecher sind zudem vollständig recycelbar. Das Unternehmen achtet sehr auf einen respektvollen Umgang mit seinen  Geschäftspartnern. Mit dem Kauf unterstützt man also nicht nur hungernde Kinder in Afrika, sondern auch ökologisch kontrollierte Bauern und nachhaltige Landwirtschaft.
Die Frozen Yogurts werden unter sozialen Bedingungen in England hergestellt. Ein kleines Familienunternehmen in Wales das mit einem Bauernhof angefangen hat und sich aber mittlerweile  auf Eis und Joghurt spezialisiert hat produziert den Frozen Yogurt. Jeder Becher „Lycka“ wird von Hand abgefüllt und erhält so eine ganz persönliche Note.
Das Eis enthält nur echte Früchte, Agavensirup, Rohrzucker, natürlich Joghurt, natürliche Wurzeln, also Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl als Bindemittel das das Ganze cremig hält. Das Lycka-Eis ist richtig lecker, kcal-arm 100 ml haben weniger als 90 Kcal bei niedrigem Fettgehalt.
Die vegane Variante.
Froyo gibt es seit 1. März 2016 und weil für Lycka keine Regenwälder sterben sollen, bezieht das Unternehmen den Bio-Soja sogar aus Österreich. Aktuell gibt es im  Handel sieben Sorten, drei davon vegan. Also: Vanille, Mango, Erdbeer und Zitrone auf Joghurt-Basis, außerdem Soja-Schoko, -Blaubeer  und -Himbeer. Die „normalen“ Varianten gibt es in zwei Größen, 210 oder 550 Milliliter. Die veganen Sorten gibt es im Moment  nur  groß. Im Schnitt kosten die großen Becher um 5 bis 6 Euro,die kleinen etwa 2,50 Euro.
 
Meine persönlichen Eindrücke:
Ich hatte das große Glück, zwei verschiedene Sorten Lycka zu testen. Ich bekam das Eis per Post zugeschickt  und war richtig überrascht, wie gut die Kühlung funktioniert hat. Das Eis war dank der Styroporbox und des Trockeneises absolut tiefgekühlt, obwohl es bestimmt schon viele Stunden durch Deutschland transportiert wurde. Das Eis befindet sich in Pappbechern. Die Becher sind wiederverschließbar  und mit ganz süßen Aufklebern verziert. Meine Lieblingssorte z.B. die Erdbeere hat ein rotes Herz auf der Oberseite! Das Lycka Erdbeere-Eis war MEIN Favorit. Dieser Frozen Yogurt  macht Erdbeerträume endlich wahr. Bio-Joghurt und Bio-Erdbeeren – klingt doch lecker? Es war ein so himmlischer Genuss und angenehm süß (nur durch Bio-Rohrzucker und Bio-Agavensirup gesüßt) – eine wunderbar erfrischende Erdbeer-Schlemmerei. Ich hab mir verschiedene Kreationen ausgedacht z.B:durch frische Erdbeeren oder Knuspermüsli noch ergänzt.
Wer frische Vanille in seinem Eisbecher nicht nur schmecken, sondern auch sehen will greift zu Lycka Vanille. Es  sieht weiß aus  und hat schwarze Punkte, ein Zeichen, dass man echte Vanilleschoten (fein gemahlen) verwendet hat. Es ist einfach toll – echte Erdbeeren, oder frische Vanille – statt Aromen aus dem Labor genießen zu können, das hat doch was und ist absolut empfehlenswert. Es ist nicht sehr süß und super schmackhaft z.B: auch in Eiskaffee oder Eisschokolade.
Meine Eis-Proben sind inzwischen  leider schon lange alle, ich schmecke die süßen Erdbeeren und die Vanille jetzt noch auf der Zunge,… – ich glaube, ich muss morgen mal für Nachschub sorgen.
 
Beim Frozen Yogurt soll es allein nicht bleiben. Die Produktpalette soll noch ausgebaut werden. Momentan wird über einen gesunden Snack-Riegel nachgedacht und auch ein Frühstücksdrink ist in Planung. Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Produktpalette und hoffe das ich dann die neuen Produkte wieder testen darf. Kennt ihr schon den Lycka Frozen Yogurt? Nein?? dann schnell in den nächsten Lebensmittelladen oder geht direkt auf die Homepage des Unternehmens http://www.lycka.bio/ den jeder Becher erhöht die Chance auf ein selbstbestimmtes, hungerfreies Leben
 
Bis zum nächsten mal
Eure Feline- Better Food – Better World