My little Box-Alles neu macht der Mai

Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs und der Erneuerung. Die Bäume schlagen aus, die Stimmung hebt sich und die Sonne zeigt sich immer öfter. 

Diesmal steht die aktuelle My Little Box ganz im Zeichen von Stille, Ruhe und Gelassenheit. Vor lauter Stress haben wir ganz verlernt, die kleinen Dinge des Lebens wertzuschätzen, den im Alltag stehen wir oft unter Dauerbeschallung. Erst wenn es richtig ruhig ist, spüren wir, wie gut uns das eigentlich tut. Gönn Dir also eine Auszeit, lass den Alltag hinter Dir und starte mit den zuckersüß verpackten Rituals Produkten die sich diesen Monat in der My little Box befinden in den bevorstehenden Sommer.

Rituals ist die am schnellsten wachsende Kosmetikmarke Europas, jede Woche werden zwei neue Shops eröffnet. Die Rituals Kollektion umfasst mittlerweile eine wahnsinnig große Anzahl an luxuriösen und qualitativ hochwertigen Produkten. Sie reicht von Körper- und Gesichtspflegeserien bis hin zu Duftkerzen, Lounge-Mode, Parfüm, Edelsteinkosmetik, Tees, ja sogar Geschirrspülmittel. Mir gefällt an den Rituals Produkten besonders, das sie keine Parabene, kein Mikroplastik, viele natürliche Inhaltsstoffe zu erschwinglichen Preisen anbieten. Deshalb habe ich mich diesen Monat besonders über diese Kooperation in der Box gefreut. Ich benutze schon sehr lange Produkte dieser Firma und bin sehr zufrieden damit.

Immer in Richtung Herz-Chakra Massagebürste

Der beste Zeitpunkt für eine Ganzkörpermassage ist morgens, da sie den Kreislauf in Schwung bringt und selbst den müdesten Morgenmuffel fit in den Tag starten lässt. Bereits die Nonnen und Mönche des Mittelalters sollen ihre Haut trocken gebürstet haben um ihren Organismus zu stärken. Das runde Natur-Bürstchen liegt gut in meiner Hand und verbessert bei regelmäßiger Anwendung (zum Beispiel vor der täglichen Dusche) das Hautbild, stärkt das Immunsystem bzw. das Lymphsystem (es dient der Ausleitung von Abfallstoffen aus dem Körper). Ein weiterer Vorteil ist der Peeling-Effekt: Abgestorbene Hautschüppchen werden abgetragen und die Hauterneuerung wird angeregt. Nach dem Trockenbürsten ist die Haut dann auch besonders aufnahmebereit. Empfehlenswert ist danach eine reichhaltige Körpercreme mit viel Feuchtigkeit aufzutragen-zurück bleibt wirklich streichelzarte Haut-genau die richtige Vorbereitung für samtweiche Sommerhaut.

Rituals Serie Jing Produkte

Inhaltsstoffe der Rituals Serie Jing:

  • HEILIGER LOTUS
    Der heilige Lotus wächst in ruhigen und schlammigen Wasser. In Asien gelten Lotusblüten als Symbol für Reinheit und spirituelles Wachstum. Bekannt sind sie vor allem für ihre beruhigenden Eigenschaften.
  • JUJUBE
    Jujube-Samen werden in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) eingesetzt um Stress zu reduzieren und den Geist zu beruhigen.
  • Das Ritual of Jing besteht aus zwei Produktlinien:
    SLEEP – Die Kunst des Schlafens & RELAX -die Produkte sollen dabei helfen Stress zu reduzieren 
The Ritual of Jing Relax Duschgel/Schaum mit Lotus & Jujube

Zum Duschen gehört unweigerlich auch eine Portion Duschgel oder –Schaum evtl.in Kombination mit einer Massagebürste. Vor Gebrauch wird die Dose einfach kräftig geschüttelt, beim Sprühen am besten aufrecht halten, den Duschschaum in die Hände geben und gleichmäßig auf der feuchten Haut verteilen (mit oder ohne Massagebürste). Zum Schluss gründlich abspülen. Er ist wirklich sehr ergiebig. Eine walnuss- bis faustgroße Menge Duschschaum genügt für den ganzen Körper. Der Duschschaum Jing ist mittlerweile mein bester Freund beim Duschen. Zurück bleibt eine traumhaft frische, blumige und seidenweiche Haut.

The Ritual of Jing-Relax Bodycreme Lotus & Jujube

Die blumige Duft-Mischung aus Lotus und Jujube wird einfach nach dem Baden oder Duschen auf den Körper aufgetragen und einmassiert. Die Körpercreme zieht schnell ein, fettet bzw. klebt nicht und hinterlässt ein angenehm duftiges und seidiges Hautgefühl. Bei regelmäßigem Gebrauch wird die Haut wirklich ganz weich und unwiderstehlich zart. Besonders in Verbindung mit dem Trockenbürsten vor dem Duschen.

Nase ins Kissen stecken und sich wohlfühlen mit dem THE RITUAL OF JING SLEEP Spray

Wer an dem Fläschchen des Kissensprays schnuppert, fühlt sich sogleich ein wenig in die Provence versetzt. Keine andere Pflanze wird so stark mit der Provence in Verbindung gebracht, wie der Lavendel. Auf das Kissen, die Wäsche oder den Duftstein (als Medaillon in der Box) aufgesprüht wirkt sich das Spray mit seinen warmen holzigen Noten &Lavendelduft positiv auf Schlaf und Psyche aus. Wer schlecht einschläft oder nachts aufwacht, dem kann das Kissenspray eventuell helfen. Denn dessen Inhaltsstoffe wirken Studien zufolge beruhigend und schlaffördernd. Zudem gibt es Hinweise, dass Lavendel einen angstlösenden Effekt haben könnte. Erholsamer Schlaf ist schließlich der Grundbaustein für einen ausgeglichenen und gelungenen Tag. Das praktische Fläschchen sorgt von nun ab zuhause und auch unterwegs für ein gutes Gefühl beim Einschlafen. Das Spray enthält keinen Alkohol, hinterlässt keine Flecken auf der Wäsche und ist auch bei empfindlicher Haut geeignet. 

Nach einer geruhsamen Nacht nochmal schnell am Duft Medaillon Keramik schnuppern, bevor wir in unseren gut strukturierten Tag starten.

Das runde Medaillon ist aus unversiegelter poröser Keramik gefertigt, so kann der Duftstein das Kissenspray besonders gut aufnehmen. Ob auf Reisen oder zu Hause, ein paar Sprühstöße genügen, um sich von nun an überall geborgen zu fühlen. 

Güldene Haarspangen 

Haare sind immer ein großes Thema. Im Regelfall will man immer genau das Gegenteil von der Frisur haben, die man hat 😉 Für ein wenig Abwechslung sorgen bei mir nun die zwei güldenen Haarspangen die sich dieses Mal als Accessoire in der Box verstecken. Sie helfen mir meine Mähne im Zaum zu halten, denn nichts stört mich mehr, als Haare, die andauernd in mein Gesicht fallen!

Leseprobe

Zur Entspannung braucht es natürlich auch eine Leselektüre. Vielleicht findet man die ja in der beiliegenden Leseprobe zum Roman von Lorraine Brown aus dem lübbe Buchverlag. Ich freue mich immer über Leseproben, da ich eine richtige Leseratte bin.

Inhaltsangabe zu “Und dann war es Liebe”:
Muss man sich manchmal verlaufen, um die Liebe zu finden? Nach einem wunderschönen Urlaub mit ihrem Verlobten setzt sich Hannah im Nachtzug aus Versehen in den falschen Waggon und wacht am Morgen nicht wie geplant in Amsterdam, sondern in Paris auf. Der nächste Zug nach Amsterdam geht erst am Nachmittag. Wohl oder übel muss Hannah den Tag in Paris bleiben, aber was soll sie mit der Zeit anfangen, ganz allein? Léo ist das gleiche Missgeschick passiert. Auch er ist aus Versehen im falschen Waggon gelandet, auch er muss am gleichen Abend geschäftlich in Amsterdam sein. Aber anders als Hannah kennt Léo Paris wie seine Westentasche. Die beiden treffen sich am Ticketschalter und beschließen, den Tag zusammen zu verbringen…

Wenn ihr Lust auf Liebesbriefe habt dann meldet euch bei luebbe.de-Newsletter an, es gibt tolle Buchpakete zu gewinnen.

Eine kleine Karte lässt mich schon spoilern: Im nächsten Monat hat die Juni-Box bereits den Sommer eingefangen und überrascht uns mit der IT-Bag. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen was mich da erwartet. Ich hoffe sehr, dass ich euch einen kleinen Einblick in die „My little Box“ Paris geben konnte und freue mich jetzt schon auf den bevorstehenden Sommer.

Übrigens mit meinem Code MLBFELINE5 bekommt ihr 5€ Rabatt auf eure erste Box (unabhängig von der Wahl des Abos und ohne Mindestlaufzeit)

Mein persönlicher Wunsch an dich/euch ist: dass du von nun an täglich mindestens eine Minute Zeit findest, um wirklich zur Ruhe zu kommen. So richtig. Ohne störende Gedanken im Kopf. Das sorgt dann bestimmt für ein wenig mehr Stille, Ruhe und Gelassenheit.

Liebe Grüße Feline
*unbezahlte Werbung/Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.