Royaler Geheimtipp aus Schweden – Der Vitamin Drink aus Schweden
Vitamin Well -Vitamine auf schwedisch-Schönheit, Fitness und Gesundheit direkt aus der Flasche

Glaubt man Statistiken, dann leben in Skandinavien nicht nur sehr glückliche, sondern auch überdurchschnittlich gesunde Menschen. Die Geschichte des Produzenten ist schnell erzählt. 2006 waren ein paar Schweden auf der Suche nach einem flüssigen Nahrungsergänzungsmittel in edlem Design. Vergeblich suchten sie nach einem Getränk das möglichst wenig Zucker, aber wertvolle und gesunde Nährstoffe enthält und auch noch lecker schmeckt. Da kamen sie kurzerhand auf die Idee, dieses Getränk selbst herzustellen.  Sie entwarfen ein Kombi- Produkt, das die Vorzüge von Nahrungsergänzungsmitteln und einer leckeren Erfrischung hatte. Heimatverbundenheit steht bei den Produzenten ganz oben. Die gesamte Entwicklung des Produkts sowie die Herstellung findet in Schweden statt. 2008 war das Ergebnis dann perfekt und die Drinks konnten auf den schwedischen Markt gehen, wo sie innerhalb kürzester Zeit ganz Skandinavien eroberten. Schick minimalistisch designt, wird das „Wasser“ in einer 0,5l Plastikflasche verkauft.

Aktuell sind die Drinks in fünf leckeren Sorten erhältlich:

Hydrate, Antioxidant, Care, Defence und Reload
 
Ich habe vier der Vitamin Well Wasser kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Die Vitamin Well Packung habe ich erst einmal gut gekühlt und mich dann an die Verkostung gewagt.
Vitamin Well Care enthält u. a. Vitamin B12 und Folsäure, die die normale Zellerneuerung fördert, sowie Biotin, dass für gesunde Haut und Haare sorgt. Sein Geschmack erinnert mich an Vitamin-Brausetabletten mit erfrischendem Grapefruit /Orangengeschmack.

Vitamin Well Reload enthält Magnesium für den Elektrolytausgleich im Körper sowie Biotin und Vitamin B12 für den normalen Energie spendenden Stoffwechsel. Des Weiteren enthält der Drink Vitamin D dass sich bei Sonnenlicht natürlich in der Haut bildet. Geschmeckt hat er zitronig wie Brausevitamintabletten/Dextro Energy mit einem Hauch Limetten/Zitronen-Geschmack. Erfrischt total und stillt den Durst, also perfekt nach dem Sport!
   
Vitamin Well Hydrate hilft dabei verlorene Flüssigkeit aufzufüllen und enthält Vitamin C, welches für die Bildung von Kollagen zuständig ist. Kollagen ist ein körpereigenes Eiweiß, das wichtig für die normale Knorpel- und Knochenfunktion ist. Biotin, Niacin und Zink tragen zur Aufrechterhaltung der normalen Haut bei. Der Drink schmeckt super süß und lecker! Die Kombi von Erdbeeren und Rhabarber finde ich total klasse!
 
Vitamin Well Antioxidant enthält unter anderem die Antioxidantien Vitamin C, Vitamin E sowie die Mineralien Selen, Mangan, Kupfer und Zink, die alle dazu beitragen, die Körperzellen vor Oxidationsschäden zu schützen. Es riecht sehr lecker nach Pfirsich mit leichter Mango-Note, schmeckt fruchtig und erfrischend und erinnert ein wenig an Pfirsich Eistee.
 
(Den fünften Drink habe ich mir selbst aus Neugierde gekauft)
Vitamin Well Defence enthält u. a. Vitamin C, B12 und Zink, das zur Stärkung der Immunabwehr beiträgt. Außerdem enthält der Drink Extrakte von Holunderbeeren und grünem Tee. Dieser Drink ist etwas süßer als alle anderen, er riecht aber absolut lecker nach Holunder und Zitrone und schmeckt wie Hugo nur ohne Alkohol.
Mehr als 18 Millionen der handlichen Flaschen werden pro Jahr verkauft. Selbst die schwedische Prominenz Prinzessin Madeleine hat mit dem schwedischen Vitamin-Drink VITAMIN WELL CARE eine gute Alternative zu Cola, Limonade und anderen zuckerhaltigen Getränken entdeckt. Gesunde und bewusste Ernährung spielt auch im täglichen Leben vieler Deutscher mittlerweile eine immer größere Rolle. Wer bisher vergebens auf der Suche nach einem Getränk war, das zu diesem Lebensstil passt, wird nun fündig. Vitamin Well hat nur 50% des Zuckergehaltes eines üblichen Softdrinks. Eine Flasche VITAMIN WELL enthält nur so viel Zucker wie eine Banane! Bei dem Zucker, der zum Süßen verwendet wird, handelt es sich ausschließlich um Fruchtzucker, die Drinks haben wenige Kalorien nur 17 kcal je 100 ml und keine Kohlensäure, was ich sehr gut finde. Hier weiß man was man hat, auch weil sich Vitamin Well auf den Flaschen ziemlich präzise  ausdrückt. Herkunft, Inhalt und Qualität sind klar. Die Vitamindrinks sind sehr lecker, nicht zu süß und durch die nichtvorhandene Kohlensäure geeignet für Leute, die während dem Sport gerne etwas “mit Geschmack” trinken möchten. Der Drink soll eine tägliche Ergänzung sein ,er sollte aber eine gesunde Ernährung nicht ersetzen. Kombiniert man eine gesunde Ernährung mit Vitamin Well macht man bestimmt nichts falsch, hier muss sich jeder selbst hinterfragen inwieweit es sich für einen lohnt die Produkte zu kaufen. Wenn du also regelmäßig Sport treibst und dich gesund ernährst, ist der Drink eine sinnvolle Option für dich.
 
Habt ihr schon Erfahrungen mit Vitamin Well gemacht?:)
 
Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße Feline