Beauty-Adventskalender 2020

Ich kann euch versprechen: So schön war der Advent noch nie! Wer in diesem Jahr mal wieder 😉 keinen Kalender geschenkt bekommt, kann natürlich traurig werden – oder aber sich einfach selbst beschenken. Denn wie heißt es so schön: „Selbst ist die Frau“ und wir alle wissen, dass die Vorweihnachtszeit ganz schön stressig sein kann. Umso wichtiger, dass man sich hin und wieder eine kleine Auszeit gönnt. Warum nicht in Form eines Adventskalenders für sich selbst.

Schokolade war gestern -wie wäre es dieses Jahr mit einem Beauty & Lifestyle Adventskalender? Mit diesem begleiten euch 24 kleine Glücksmomente in der Adventszeit. Und falls ihr Lust auf mehr als nur Produkte von einer Marke habt, dann ist der Adventskalender 2020 der Pink- bzw. der Brigitte Box garantiert eine gute Wahl für euch. In beiden Fällen sind die Kalender in der Größe von 50,5 x 36,5 cm in der Vorweihnachtszeit äußerst dekorativ und ein richtiger Eyecatcher in der Wohnung.

Und seien wir mal ehrlich, genügend Kosmetik kann eine Frau doch gar nicht haben. Die beiden Adventskalender haben nicht nur ein wunderschönes Design, die einzelnen Artikel befinden sich in liebevoll gestalteten und wiederverwendbaren separaten Geschenkschachteln die mit Sprüchen verziert sind, was das Öffnen der „Türchen“ zu einem noch schöneren Erlebnis macht und dir zudem jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

In den 24 Tagen bis Weihnachten versteckt sich tatsächlich jeden Tag ein komplett anderes Produkt aus den Bereichen Beauty & Lifestyle verschiedenster beliebter Marken. Einige Artikel sind sogar in Originalgröße enthalten. Das Tolle an solchen Adventskalendern: Man kann viele neue Produkte kennenlernen und ausprobieren. Gerade bei Pflege oder Make-up macht das total Sinn. Denn so kann man sehen, ob die jeweiligen Produkte zur eigenen Person auch passen. Außerdem sind die Probiergrößen deutlich günstiger, sodass man durch das Ausprobieren der Produkte gleichzeitig Fehlkäufe vermeidet. Verträgt man die Kosmetik bzw. ist man begeistert davon, kann man ja im Anschluss die große Produktgröße kaufen.

Die Kalender sind reich bestückt und es wurde wirklich an alles gedacht. Es befindet sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Trendmarken aus Beauty, Food & Lifestyle-Produkten in den Kalendern wie z.B: Cremes/Masken/Seren/Ampullen/Lotionen/Shampoo für Haut, Haare, Zähne, Hände, Füße, Nägel, Make-up-Produkte, Schmuck oder auch Parfüm. Für den perfekten Weihnachtslook gibt es zudem noch etwas Dekoratives für die Haare und das Handgelenk. In beiden Kalendern liegt der Warenwert deutlich über dem Kaufpreis:

Der Pink Box Kalender hat einen Warenwert von 180 € und kostet 49,95€

Der Brigitte Box Premium Kalender hat einen Warenwert von 300 € und kostet 89,95€

Beide Kalender sind streng limitiert – Wer einen der beliebten Adventskalender ergattern möchte, sollte schnell sein- denn die Nachfrage ist bekanntermaßen groß. Die Auslieferung beginnt am 26.10.2020 

Bestellen könnt ihr HIER

Nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, ihr seid sicher neugierig, was drin ist? Welche Produkte sich da in allen Türchen verbergen, verrate ich natürlich nicht. Es soll ja noch spannend bleiben. 😉 Ich habe aber in beiden Kalendern jeweils vier Türchen für euch geöffnet um euch einen Einblick zu verschaffen:

Pretty in Pink mit dem Pink Box Adventskalender:

Im Türchen 5 des Pink Box Adventskalenders befindet sich das:
Takabath- Bubble Body Wash Pad 
Das beidseitig verwendbare Wash Pad aus Korea ist eigentlich eine Art Waschhandschuh für den ganzen Körper, das man am besten in der Dusche verwendet. Es besteht aus einer schäumenden Pflegeseite (weiß) und einer klärenden Reinigungsseite (rosa). Das Wash Pad soll mit hochwirksamen Fermentationsenzymen die Haut festigen, straffen, reparieren und regenerieren. 

Das Wash Pad muss nicht extra mit Wasser befeuchtet werden, mein angefeuchteter Körper ist ausreichend für die Schaumbildung. Beginnen sollte man mit der weißen und schäumenden Pflegeseite und sich dann in kreisenden Bewegungen vom Nacken bis zu den Füßen hervorarbeiten. Ca.3-5 Minuten einwirken lassen, anschließend die klärende Reinigungsseite (pink) verwenden, um die abgestorbenen Hautzellen besser zu entfernen. Gründlich mit warmem Wasser, bis keine Seifenreste mehr vorhanden sind nachspülen. Meine Haut wird nicht nur porentief von Talg und Schmutzpartikeln befreit, sondern auch gleichzeitig intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Ein wirklich außergewöhnliches und interessantes Produkt.

Türchen 7: Alverde- Lip Scrup Fresh Mint
Alverde ist die Naturkosmetik-Eigenmarke der beliebten Drogeriemarktkette dm. Die Produkte sind sehr preiswert und in jedem dm-Markt zu bekommen. Die Marke hat alles, was herkömmliche Kosmetik auch bietet – nur sind ihre Produkte viel gesünder und umweltschonender. So wie unsere Haut, sollten auch unsere Lippen in regelmäßigen Abständen sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreit werden. Und gerade bei trockenen und spröden Lippen sollte ein Lip Scrub mindestens zweimal wöchentlich verwendet werdenDazu eignet sich das minzige Alverde Lip Scrub einfach perfekt. Endlich ist Schluss mit spröden Lippen und unschönem Lippenstift! Den Lip Scrub auf die sauberen Lippen auftragen und in leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Gegebenenfalls übrigbleibende Peelingrückstände mit einem Tuch entfernen. Zurück bleiben wirklich zarte, erfrischte und geschmeidige Lippen.  

Türchen 20: treaclemoon- Duschgel
Die Treaclemoon Duschcreme ist sehr liebevoll gestaltet. Eine kleine Geschichte auf der Vorderseite des Fläschchens macht besonders Lust die Duschcreme -Warm Cinnamons Nights auszuprobieren. Wie es der Name schon aussagt, handelt es sich hier um eine Duschcreme mit Zimt-Duft. Die Duschcreme schäumt sehr schön und lässt sich auch gut verteilen, so wie ich es von anderen Treaclemoon-Produkten bereits kenne. Auf der Haut fühlt sich der Duft äußerst angenehm an und verleiht ihr ein warmes, geborgenes Gefühl. Die 60 ml Flasche eignet sich perfekt für unterwegs. Das Produkt ist vegan, silikon- und parabenfrei. Der Duft passt einfach perfekt zur kalten Jahreszeit. Mit diesem Duft hat man im Handumdrehen Wohlfühlstimmung im Badezimmer. 

Türchen 23: M.Asam- VINO GOLD Tages- und Nachtcreme
Die Hautpflegeserie Asambeauty ist derzeit in aller Munde. Das liegt wohl nicht zuletzt daran, dass die Kosmetikprodukte des Familienunternehmens auf dem bekannten Verkaufssender QVC eindrucksvoll präsentiert werden (die Produkte sind mittlerweile aber auch in Drogeriemärkten erhältlich) Ich kenne bereits mehrere Produkte der Firma und bin wirklich begeistert. Die Pflegeserien sind sicherlich nicht kostengünstig, allerdings wird bei diesem Unternehmen komplett auf Tierversuche verzichtet. Darüber hinaus nutzt das Familienunternehmen fast ausschließlich pflanzliche Inhalts- und Wirkstoffe für seine Produkte was mir sehr gut gefällt. Der wunderbare Duft der Gesichtscreme entfaltet sich beim Öffnen und begleitet mich den ganzen Tag. Die Konsistenz der Creme ist leicht und lässt sich gut in meinem Gesicht verteilen. Sie verleiht mir intensive Feuchtigkeit für eine frische, erholte und strahlend schöne Haut. Ich bin happy das ich mit dem 2 in 1 Produkt nun Tag und Nacht gut versorgt bin.

Der Inhalt des Brigitte Box Premium Kalenders:

Türchen 5: sebamed- Serum 
Die Firma Sebamed ist für mich keine Unbekannte-ich durfte schon öfters Produkte dieser Firma testen. Sebamed ist eine der bekanntesten Marken für medizinische Körperpflege. Aktuell ist Sebamed mit über 100 Produkten in mehr als 80 Ländern erhältlich. Die Produkte sind eine sanfte Pflege, die den Schutzmantel der Haut nicht angreift, sondern vor den Einflüssen der Umwelt schützt. Die verschiedenen Produkte reinigen und pflegen die Haut mit hochwertigen Wirkstoffen, wobei der natürliche Säureschutzmantel erhalten bleibt. 

Kein Winter ohne pflegendes Serum! Das Serum spendet meiner Haut Feuchtigkeit, zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf meinem Gesicht. Wer wie ich sehr trockene Haut hat, kann nach dem Serum eine Tages /bzw. Nachtcreme auftragen-die es selbstverständlich auch von Sebamed gibt;-). 

Türchen 7: beeskin- Bienenwachstuch -Natürlich schön verpackt! 
Seit September 2018 gibt es das Start-up Beeskin. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von recyclebaren Bienenwachstüchern spezialisiert – als Alternative zur Plastik-Frischhaltefolie. Hergestellt werden die Tücher aus Baumwolle, Bienenwachs, Harz und Jojobaöl. In den Tüchern kann man Käse, Gemüse, Obst oder Brot lagern, transportieren und sogar einfrieren oder sie als Abdeckung für Schüsseln und Schalen benutzen. Für Wurst, rohes Fleisch, Fisch, angeschnittene Ananas, Warmes oder Heißes sind sie allerdings nicht geeignet, ein belegtes Wurstbrötchen für unterwegs kann man jedoch gut verpacken. 

Die Beschichtung verhindert, dass sich Kondenswasser bildet, die Lebensmittel können atmen und werden gleichzeitig vor dem Austrocknen geschützt. Da die Tücher abwaschbar sind, kann man sie wiederverwenden. Die Tücher lassen sich leicht mit warmen Wasser reinigen (hartnäckigere Verschmutzungen mit ein wenig Spülmittel) sie halten bei guter Pflege ungefähr ein Jahr. 

Türchen 9: L’arisé- Parfum 
Die Firma L’ARISÉ mit Sitz in Wien bietet eine große Auswahl an über 200 Düften in zwei Größen für Damen und Herren. Viele Düfte der Firma L’ARISÉ ähneln erfahrungsgemäß den Düften großer Marken. Im Vergleich zu Markenparfums sind diese dann um etwa 70% günstiger. Geliefert wird in einfachen, stylishen und schweren Glasflakons. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den eigenen Onlineshop. Keine teuren Werbeaktionen, keine teuren TV-Spots, keine Anzeigen in Hochglanzmagazinen, keine teuren Ladenlokale. Der Fokus liegt ganz auf dem Duft und nicht auf aufwendigen Flacons. Die Flacons sind eher unspektakulär und schlicht gehalten, keine besonderen Muster oder Farben. Der Webshop bietet für Damen folgende Duftrichtungen an: Blumig – Fruchtig – Zitrus – Orientalisch und Chypre. Die einzige Zuordnung der verschiedenen Düfte läuft über Zahlen, die L’ARISÉ -Parfums haben keine eigenen Namen. L`ARISE vereint drei Akkorde zu einem perfekten Produkt. Unterteilt in Kopfnote, Herznote und Basisnote werden dort die einzelnen Duftkreationen aufgezeigt. Die Bestellung der Düfte erfolgt über Live-Chat. Man schreibt im Chat einfach seine Vorlieben und bekommt dann eine individuelle Duftberatung. Ich hatte die Nummer 25 in meinem Adventskalender und finde, dass sie dem Markenparfüm ziemlich nahekommt. Die Komposition aus Rose, Jasmin, Orangenblüte und Bergamotte hinterlässt einen langanhaltenden frischen Duft.Meiner Meinung nach ein Parfüm für die kältere Jahreszeit. Duftzwillinge können eine echte und preiswerte Alternative sein. Die Düfte ähneln den Originalen sehr stark und sind nicht oder nur kaum von den Originalen zu unterscheiden. Die Haltbarkeit des Duftes ist hervorragend, man muss nicht nachsprühen und das Preis-Leistung ist meiner Meinung nach sehr gut.

Türchen 17: Mudmasky- Winter leave on mask 
Sobald es kalt wird und die Räume beheizt werden, macht sich ein vermehrtes Spannungsgefühl auf meiner Haut bemerkbar. Ich muss sie dann mit einer Zusatzportion Feuchtigkeit versorgen. Deshalb habe ich mich wirklich sehr über die neuartige Leave-me-on (auf Deutsch bedeutet das: “lass mich drauf”) Maske von Mudmasky gefreut. Die Anwendung ist ganz einfach: Nach der Gesichtsreinigung trägt man eine dünne Schicht auf das Gesicht auf und lässt diese den ganzen Tag darauf und bei Bedarf (Trockenheit) sollte sogar nachgelegt werden. Also im Grunde wie eine Creme- meine Haut fühlt sich auf alle Fälle schön durchfeuchtet und gepflegt an.

In diesen schweren Zeiten können wir wohl alle ein wenig Abwechslung gebrauchen. Warum also nicht der Mama, Schwester, besten Freundin oder gar sich selbst eine Freude bereiten? Ich finde beide Adventskalender als Geschenkidee richtig toll- sind doch die kleinen Freuden und Überraschungen im Advent eine schöne und beliebte Tradition. Und was gibt es den Schöneres als jeden Tag ein Türchen zu öffnen…

Bleibt alle gesund!!!
Liebe Grüße Feline
*Beide Adventskalender wurden mir kostenlos und ohne Bedingungen zum Testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.