:DEGUSTA BOX Cold No 4

die vierte DEGUSTA Box Cold ist endlich da!

Unter DEGUSTABOX erhaltet ihr einen Überblick über die dort erhältlichen Lebensmittelboxen.

Du kannst die :Degusta Box einfach via Website bestellen, so wird dir das Einkaufen so bequem wie möglich gemacht. Du setzt dich also ganz gemütlich mit einer Tasse dampfendem Tee auf die Couch und rufst die Seite der Degusta Box auf und bestellst Dir dort deine persönliche Box sei es die normale oder eine der limitierten wie im Moment die „Cold Box“ die leider schon ausverkauft ist. (Gepackt ist die Cold Box mit 12 Produkten. Preislich liegt die Box bei 15,99 €.) Danach geht alles sehr schnell und der DHL-Postbote bringt die Box gut gekühlt bis vor die Haustür. Für den Transport verwendet die Firma den gleichen umweltfreundlichen Karton (nur die Aufschrift außen ist Türkis) wie für die herkömmliche Box. 

Produkt des Monats:

RÜCKER Vega & Lecker Pfannen & Grillgut UVP 1,99€

Die norddeutsche Traditions-Molkerei Rücker hat veganes Pfannen & Grillgut auf Basis von Erbsen und Hanf auf den Markt gebracht. Die nachhaltigen Zutaten für Vega Lecker kommen zu fast 100 % aus der EU und bald auch aus Norddeutschland. Ich hatte die Sorte Kräuter (es gibt auch noch die Sorten Natur und Chili) in meiner Cold-Box. Ganz egal ob auf dem Grill, im Backofen oder der Pfanne die Bratlinge sind wirklich ruckzuck zubereitet und eignen sich hervorragend für den kleinen Hunger, als Snack mit einem frischen Salat, mit Gemüse oder versteckt in einem Wrap und bieten eine wirklich leckere Alternative zu Steaks oder Würstchen. Man könnte sie wohl vom Geschmack am ehesten mit einem Gemüsebratling vergleichen. Meiner Meinung nach hätten sie gerne etwas größer sein können. Ich fand sie wirklich megalecker.

beleaf – Desserts – 1,69€

Bereit für die pflanzliche Alternative? “beleaf” ist die erste vegane Marke des Luzerner Milchkonzern Emmi. Nach dem veganen Caffè Latte-Drink, beleaf Joghurt Alternativen (durfte ich schon einmal in einer früheren Box testen), Drinks und Shakes auf Mandel- oder Haferbasis werden nun auch Desserts angeboten. Ich hatte den italienischen Dessertklassiker Tiramisu in der Box (es gibt noch eine vegane Mousse au Chocolat und zwei Cheesecake-Alternativen). Das pflanzliche Dessert auf Reisbasis besteht aus drei Schichten-getränktem weichen Biskuit, heller Cremeschicht, Kakaopulver und Kaffeesoße. Wer Tiramisu mag, sollte die vegane Variante unbedingt einmal testen-es schmeckt unglaublich cremig. Der Becher ist sogar nachhaltig und aus 81% Papier produziert. Mein Bruder hat sich sehr über das vegane Dessert gefreut. 

Lätta Vegan UVP 1,59€

Wer keine Butter isst, der greift eben zu Margarine. Es ist ein Trugschluss, dass Margarine in jedem Fall eine vegane Alternative zu Butter ist (oft werden z.B Omega 3 Fette aus Fischöl oder Vit D aus Wollfetten vom Schaf zugesetzt). Wie gut das Lätta für eine pflanzliche Ernährung nun eine Lätta vegan auf den Markt gebracht hat. Denn die normale Lätta Margarine ist keineswegs vegan. Ihr wird beispielsweise Buttermilch zugesetzt. Die Firma hält ihre Rezepturen überraschenderweise möglichst einfach. Sie enthalten eine Mischung aus pflanzlichen Ölen, natürlichen Aromen, Wasser und Salz. Die Halbfettmargarine enthält 39% Fett und schmeckt gut gekühlt richtig frisch auf einem deftigen Holzofen/Bauern-Brot in Kombi mit Käse oder krossen Brötchen/Croissant/Toast mit Marmelade.

Leerdammer Auflauf-Genuss /oder Pizza & Pasta Genuss UVP 1,99€

Ihr liebt Leerdammer Käse genauso wie ich und ihr macht euch ab und an einen leckeren Auflauf oder eine Pizza/Pasta selber, dann müsst ihr jetzt unbedingt die Leerdammer Reibekäse probieren. Der Auflauf Reibekäse hat einen herzhaft-intensiven Geschmack, der Pizza/Pasta Reibekäse ist eher mild-aromatisch beide lassen sich wiederverschließen. Auf dem beiliegenden Flyer finden sich zwei Rezepte zum Ausprobieren (einmal für einen Kürbis-Gnocchi-Auflauf und eine schwedische Lachs-Pizza).

Das Produkt ist selbstverständlich gentechnikfrei und alle in den Niederlanden hergestellten Leerdammer-Produkte, werden mit Milch aus der Initiative für Weidehaltung hergestellt. Das heißt das die Kühe zwischen Frühling und Herbst ein Minimum von 6 Stunden am Tag an mindestens 120 Tagen pro Jahr auf niederländischen Weiden grasen dürfen. Das finde ich doch schon mal einen guten Anfang.

Popp Feinkost Walter Popps Eifreisalat UVP 1,99€

Ganz ohne Ei und andere tierische Produkte, aber mit dem vollen Geschmack eines normalen Eiersalates vergleichbar. Dieser Eifreisalat hat echt die ganze Familie positiv überrascht. Die Konsistenz ist so authentisch, das man meint es seien echt zerkleinerte Eier in der Masse zu sehen. Er schmeckt echt super auf Bauernbrot/Holzofenbrot-ein wahrer Meistersalat. Der wird auf alle Fälle nachgekauft.

Herta Finesse+Tomate mit Basilikum UVP 2,19€

Für Verbraucher, die nicht ganz auf ihre Scheibe Wurst verzichten können, hat sich die Firma Herta etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bei der Finesse+ trifft Fleischgenuss auf Gemüsepower. Der Wurst-Gemüse Aufschnitt besteht aus magerem Hähnchenfleisch, Tomaten und einem Hauch von Basilikum. Der Brotbelag ist fettarm und proteinreich ideal also für Figurbewusste. Nur sind die Scheiben so dünn geschnitten das man sie in einem Stück leider nicht voneinander lösen kann. Vielleicht wäre hier ein Trennpapier aus Papier eine Lösung.

Nordsee Zarte Heringsfilets UVP 3,09€

Mein Vater liebt Nordsee-Produkte und hat sich mega über die verzehrfertigen Heringsfilets mit Dill gefreut. Die marinierten Heringsfilets erhalten ihren ganz besonderen Geschmack durch die spezielle Zubereitung, die einen doppelten Marinierungsprozess beinhaltet: Der bereits vormarinierte Fisch wird zusätzlich noch für 48 Stunden in eine speziell hergestellte Marinade eingelegt. Durch diese besondere Verarbeitung entsteht der einzigartige Rauchgeschmack mit Dill. Er hat die Filets in einer Dinkelseele mit Salat versteckt und zum Abendessen verputzt. Es hat ihm sehr gut geschmeckt. Es gibt sie im Handel auch noch mit Zwiebeln und roter Bete. Man kann beide Sorten auch in einem Wrap verstecken oder aufs Brötchen bzw. Baguette packen. Wird auf alle Fälle nachgekauft.

Gläserne Molkerei Bio Protein Joghurt UVP 1,49€ 

Wer kennt das nicht, nach dem Training oder einfach zwischendurch hat man Lust auf was Süßes. Zu einer bewussten und proteinreichen Ernährung passt das jedoch nicht. Wie gut das es von der gläsernen Molkerei einen Bio Protein Joghurt gibt, den man ganz einfach mit frischem Obst, Granola oder einfach pur ohne schlechtes Gewissen schlemmen kann. Das Produkt basiert nicht auf Quark, sondern auf Joghurt und bekommt dadurch seinen leckeren, cremigen und frischen Geschmack. Der Joghurt aus Bio-Milch schmeckt wie ein guter Naturjoghurt und das bei nur 0,2% Fett und 7% Protein-einfach megalecker.

ROUGETTE Mein Ofenkäse Smoky Onion UVP 2,79€

Der Rougette Ofenkäse in der Holz-Spandose ist eine leckere und vor allem schnelle Alternative zu Käsefondue. In maximal 22 Min steht der Ofenkäse auf dem Tisch. Die Zubereitung geht ganz einfach: Käse auspacken, in der Holzspandose 10 Min vorbacken, kreuzförmig einschneiden, Ecken wegklappen weitere 8-12 Min fertig backen und genießen. Wir lieben die Ofenkäse von Rougette die es mittlerweile in fünf Sorten im Handel gibt. Er lässt sich so unglaublich vielseitig kombinieren sei es zu Brot, Fisch, Fleisch, Kartoffeln, Gemüsesticks selbst zu Früchten passt der schnell zubereitete Käse. Der neue zartschmelzende Ofenkäse schmeckt unglaublich cremig und hat eine rauchige Zwiebelnote.

Tante Fanny Frischer Blätterteig Rustikal UVP 2,19€

Wir lieben die Teige von Tante Fanny vorzugsweise die mit Dinkelmehl-sie kommen bei uns wöchentlich auf den Tisch. Den rustikalen Blätterteig kannten wir tatsächlich noch nicht. Aus dem Frischteig lässt sich ruckzuck was zaubern, er ist vegan und palmölfrei. Es befand sich ein Rezept für herzhafte Taschen in der Box, die ich auch sofort ausprobiert habe. Das Resultat seht ihr auf dem Foto, sie schmecken wirklich unglaublich lecker. 

Durch die Verwendung von Weizenvollkornmehl, sowie Roggenschrot und -kleie ist der Blätterteig außerdem reich an Ballaststoffen und eignet sich daher auch für den bewussten Genuss. Unter https://www.tantefanny.at/frischteige/blaetterteige/blaetterteig-rustikal/ findet ihr jede Menge an herzhaften und süßen Rezeptideen. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Kinder Pingui Tropical Coco (ohne Berechnung)

Wenn wir pandemiebedingt schon nicht in die Tropen fliegen können, holen wir uns den exotischen Genuss doch ganz einfach nach Hause. Der Schokoriegel aus einer hellen Milchcreme und einem Überzug aus Schokolade bekommt tropische Gesellschaft. Beim Biss in den Riegel knackt der Überzug aus Vollmilchschokolade richtig schön, im inneren verbirgt sich eine locker leichte Kokos-Milchcreme und eine Art hauchdünner Kuchen. Mir schmeckt es eisgekühlt am besten. Das Produkt ist im Handel im Kühlregal im 4er Pack erhältlich. Es ist ohne Zusatz von Farbstoffen und Konservierungsstoffen.

Wenn ihr auch einmal in den Genuss einer :Degusta Cold Box kommen wollt, müsst ihr schnell sein. Am besten bestellt ihr sie euch vor. Ich kann euch sagen, es lohnt sich. Sie ist jedes Jahr in nullkommanix ausverkauft.

Die nächste Cold Box in limitierter Auflage gibt es bereits im April. Unter www.degustabox.com/de/coldbox könnt ihr sie zum Sonderpreis für kurze Zeit bekommen und spart dabei 17% bei Vorbestellung der Kombi-Box .

Wir sind von dem Inhalt auf alle Fälle total begeistert. Es war wirklich für alle in der Familie etwas dabei. Besonders der große Anteil an vegetarischen Produkten hat uns besonders gefallen, der Wert der Box lag bei 21€ wobei das Kinder Pingui als Goodie dabei war.

Ich habe auch noch einen Rabattcode für euch: Mit dem Code 17R3R bekommt ihr sogar nochmal 6€ Rabatt auf eure erste Monatsbox. So kostet sie anstatt 15,99€ nur noch 9,99€.

Liebe Grüße von Feline
*Die Box wurde mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt!